Zum Inhalt springen

Warum ist SEO so wichtig?

Du bist dir noch nicht sicher, ob SEO das richtige für dich ist?

BASICS UND TIPPS

4 Gründe, warum SEO wichtig ist

warum seo wichtig ist sichtbarkeit
REICHWEITE

# Grund 1:
Mehr Sichtbarkeit bei den richtigen Personen

Der offensichtlichste und wichtigste Grund ist natürlich, deine Google Position zu verbessern. Jeder möchte bei möglichst vielen und relevanten Suchbegriffen in der Suche ganz oben erscheinen.

Wenn du mehrere Google Top-Platzierungen hast, bedeutet dies jedoch nicht, dass du auch mehr Sichtbarkeit erlangst. Denn Suchbegriff ist nicht gleich Suchbegriff. Viele Keywords verzeichnen kaum Traffic oder das Keyword ist zu allgemein, so dass die dahinterstehende Suchintention nicht zu deinen Inhalten und Angeboten passt.

Beide Fälle führen nicht zur gewünschten Conversion.
Wer SEO in seine Content- und Marketingstrategie integriert, kann diese Fehler ausschließen und sich gute Positionen und relevante Suchanfragen sichern.

AWARENESS NUTZEN

# Grund 2:
Verlust potenzieller Kunden

Ohne Top-Platzierungen verlierst du potenzielle Interessenten, die bereits aktiv nach einem Produkt oder einer Lösung suchen. Wer genug Geld investiert kann die Abkürzung über Google Ads nehmen, aber auch hier zeigen Studien, dass ca. 86 % der Kunden die mit „Anzeige“-gekennzeichneten Beiträge direkt überspringen.

Wenn du dagegen in der organischen Suche auf Platz 1 erscheinst, erhältst du durchschnittlich 60 % aller Klicks. Auf Platz 2 sind es nur noch 16 %, auf Platz 3 nur noch 8 % (mehr zu den Klickwahrscheinlichkeiten bei Sistrix).

Warum SEO wichtig ist liegt quasi auf der Hand. Du willst die 60 % Klicks auf deine Seite haben und das nicht zu irgendeinem Suchbegriff, sondern zu einer Suchanfrage, die für dich und deine Zielgruppe relevant ist. Die Google Position zu verbessern, ist für den unternehmerischen Erfolg also essenziell.

 verlust von kunden
warum seo wichtig ist wachstum
CONVERSION UND UMSATZ

# Grund 3, warum SEO wichtig ist
Mehr Umsatz erzielen

Ein weiterer Grund, warum SEO wichtig ist, wird durch den hohen ROI-Wert (Return of Investment) deutlich. Denn die Investitionen für SEO-Maßnahmen sind vergleichsweise gering und können über einen langen Zeitraum deine Umsätze erheblich steigern.

Einmal optimiert ist der Weg für steigende Besucherzahlen auf deiner Seite bereitet! Regelmäßige Prüfungen und Nachjustierungen sind ratsam, aber das sind vergleichsweise niedrige Aufwände.

Unterm Strich bringt dir die Verbesserung deiner Google Position wesentlich höhere Umsätze, da du für den ersten Touchpoint im Kundengewinnungsprozess einen verschwindend geringen Kontaktpreis zahlst. Die SEO-Ausgaben sind so schon nach kurzer Zeit amortisiert. Über mehrere Jahre gesehen ist SEO ein wichtiger Faktor, um deine Lead-Optionen optimal auszuschöpfen.

USER EXPERIENCE

# Grund 4:
Aufbau einer nachhaltigen und gesunden Webseite

Durch eine ganzheitlich optimierte Website rankst du nicht nur höher bei Google, sondern erhöhst auch die Page Experience und damit die Zufriedenheit deiner Interessenten. Deine Kunden werden sich entsprechend auf deiner Webseite wohlfühlen, denn sie finden die Informationen, die sie suchen und das schnell, mobil optimiert und ohne technische Fehler.

Im Rahmen einer umfassenden SEO-Optimierung wird nicht nur der Content deiner Webseite auf Relevanz und Sinnhaftigkeit geprüft, sondern auch die gesamte technische Infrastruktur deiner Seite optimiert.

Mehr Infos zu den einzelnen Rankingfaktoren und ein paar praktische Tipps wie du dein Ranking bei Google verbessern kannst.

Warum-seo-wichtig-ist-nachhaltig

Was bringt dir SEO?

SEO-Infografik-warum SEO wichtig ist
UNTERSTÜTZUNG FÜR DEINE PROJEKTE

Du willst deine Seite für deine Kunden und Google optimieren? Wir helfen dir gerne!